Ausschreibung Gemeindearbeiters/Gemeindearbeiterin

Gemeindeamt

Bei der Marktgemeinde Irnfritz-Messern gelangt ab Mai 2024 der Dienstposten eines/einer Gemeindearbeiters/Gemeindearbeiterin zur Neubesetzung.

Das Beschäftigungsausmaß beträgt 30 bis 40 Wochenstunden. Die Anstellung und Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des NÖ Gemeindevertragsbedienstetengesetz 1976, vorerst befristet auf sechs Monate und wird bei zufriedenstellender Dienstleistung auf unbestimmte Zeit verlängert. Die Entlohnungsstufe erfolgt auf Basis der anrechnungsfähigen Vordienstzeiten und der zu Grunde liegende Ausbildung.

Allgemeinen Anstellungserfordernisse:

  • Österreichische Staatsbürgerschaft bzw. EU/EWR Staatsangehörige
  • Einwandfreies Vorleben (Strafregisterbescheinigung)
  • Lenkerberechtigung – Klasse B und F
  • Abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst (bei männlichen Bewerbern)
  • Gute allgemeine handwerkliche Fähigkeiten und technische Kenntnisse
  • Selbstständiges Arbeiten, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit
  • Körperliche, gesundheitliche und geistige Eignung
  • Flexibilität, Engagement, Bereitschaft zu Mehrleistungen
  • Eigenverantwortliche Übernahme und Durchführung von Tätigkeiten
  • Kenntnisse am PC
  • Bereitschaftsdienst (Rufbereitschaft) für Wasser und Abwasserbeseitigungsanlage – auch an Sonn- und Feiertagen, Nachtstunden sowie Winterdienst.

Aufgabenbereiche:

  • Straßen- und Winterdienst
  • Bauhof-, Straßen- und Straßenbeleuchtungserhaltungsarbeiten
  • Instandsetzung- und Erhaltungsmaßnahmen bei sämtlichen Gebäuden und Einrichtungen der Gemeinde
  • Erhaltung und Pflege von öffentlichen Flächen
  • Arbeiten im Bereich Trinkwasserversorgung und Abwasserbeseitigung
  • Arbeiten im Bereich Abfallwirtschaft
  • Graböffnungen und Grabschließungen am Gemeindefriedhof

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte ab sofort bis spätestens 01. März 2024 an die Marktgemeinde Irnfritz-Messern, 3754 Irnfritz, Hauptplatz 1 oder per Email: gemeindeamt@irnfritz.at. Schließen Sie bitte folgende Unterlagen der Bewerbung bei:

  • Lebenslauf mit Darstellung der bisherigen Berufstätigkeit
  • Geburtsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Strafregisterbescheinigung – nicht älter als 3 Monate (kann nachgebracht werden, wenn die Bewerbung in die engere Wahl genommen wird)

Weitere Auskünfte erhalten Sie am Gemeindeamt Irnfritz-Messern unter der Telefonnummer 02986 6228 bzw. per Email gemeindeamt@irnfritz.at

12.02.2024

Weiterleiten mit Facebook

V-Card Marktgemeinde Irnfritz-Messern -

Marktgemeinde Irnfritz-Messern
Hauptplatz 1, 3754 Irnfritz, Telefon: +43 2986 6228, Fax: +43 2986 6228 19
E-mail: gemeindeamt@irnfritz.at, Internet www.irnfritz.at